info@see-guide.de

 


Reisegruppe in der Amazonas-Lodge

   

In der Inka-Festung Sacsayhuamán

   

Pause während der Urwald-Wanderung

   

Reisegruppe beim Stadtrundgang in Trujillo

Reisegruppe in der Amazonas-Lodge

 

In der Inka-Festung Sacsayhuamán

 

Pause während der Urwald-Wanderung

 

Reisegruppe beim Stadtrundgang in Trujillo


 

Einige Kommentare von Mitreisenden:


 

Liebe Sylvia!

Ganz herzlichen Dank für die prima Organisation dieser Reise! Mein Fazit: in jeder Hinsicht beeindruckend! Davon werde ich sehr gerne Zuhause begeistert erzählen!

Petra 


 

Liebe Sylvia,

vielen Dank für die schönen Erfahrungen, die wir mit dir machen durften!

Reinhard 


 

Danke Sylvia

Dank deinem Engagement für uns konnten wir wunderschöne und unbeschwerte Ferien erleben

Lothar und Ursula 


 

War ganz toll!

Elsbeth 


 

Liebe Sylvia,

nun ist sie schon vorbei, unsere Reise durch Peru. Von 0 auf 5.000 m.ü.M. Die Superlative gaben sich fast täglich die Hand. Dazwischen große Distanzen. Von dünner Luft bis fast 100% Luftfeuchtigkeit. Ruinen, Steine, Märkte :-), Lamas, Alpakas, Anakondas und Vogelspinnen…und Ameisen. Der Wettergott blieb uns hold und wir sahen Peru, wie es leibt und lebt.

Herzlichen Dank

Uli


 

Liebe Sylvia,

vielen Dank für deine tolle Begleitung dieser unvergesslichen Perureise!

Vera


 

Vielen Dank, Sylvia,

die Eindrücke sind auf jeden Fall bleibend!

Erika und Erwin


 

PURA VIDA PERU!

Es war ein tolles Erlebnis. Vielen Dank für alles!

Uschi


 

Meine erste Erlebnis-Rundreise war toll!

Roland


 

Liebe Sylvia

Danke für die tollen + manchmal chaotischen Erlebnisse in Deinem Land Peru!

Marianne + Ewald


 

Liebe Silvia,

großes Kompliment für die hervorragende Organisation und Begleitung! Die Hotels waren zu unserer großen Zufriedenheit, es hat alles wunderbar geklappt, das Preis-Leistungsverhältnis war unschlagbar! Wir haben die 3 Wochen in Peru voll genossen!

Reiner und Maria


 

Liebe Frau Grossmann

 

danke dafür, dass Sie uns Peru auf eine so angenehme Art gezeigt haben. Wegen meines Alters hatte ich Bedenken, die Höhe nicht gut zu vertragen, aber es war überhaupt kein Problem. Sogar den Berg hinter Machu Pichu habe ich geschafft... Danke für die gute Planung und Durchführung, ich habe mich immer gut aufgehoben und umsorgt gefühlt. 

Urs